Christian Scheurer
  • CHRISTIAN SCHEURER

Auswirkungen VERSTAND

Herz und HirnDer Verstand wurde schon immer benutzt, um
– zu lernen und sich im Leben vorwärts zu bewegen (durchzukommen)

– (aber auch) unterdrückt, eingeengt, abgelenkt zu werdenAlle Mängel im Leben, Ängste, Druck und Sorgen werden vom Verstand gelernt und so lange wie möglich fest-gehalten.

Mittelmaß (dazu gehören auch Karrieren, um Jahre später zu scheitern, Scheidungen etc) als Lebenserfolg trotz innerer Unzufriedenheit und Stress zu verkaufen und zu glauben,
dies gehöre zum Leben

– um vom inneren LED-Laser-Leuchtturm, der alle Lösungen, die schönsten und höchsten Wellen von begeisternden Gefühlen, Lachen, emotionaler Balance, Vitalität und Liebesfluten wie Sonne auf Fuerteventura und harmonische wie erotische Beziehungen sendet, abzulenken oder erst gar nicht anzunehmen

– um Sie als Kind nach dem Willen der Eltern und Schule zu konditionieren (bis Sie sich verbiegen und funktionieren, – die Grundlage für Mittelmäßigkeit, Stress, fehlende Freude, Job statt Berufung, Trieb statt Genießen können => Folge: alle Arten von Süchten und Leistungsüberschreitungen, Burn-out und Depressionen -, innerlich immer öfter unzufrieden und getrieben zu sein, und Ihnen ständig zu sagen bzw. einzureden, was Sie zu tun haben, was Sie nicht können oder was sich gehört und was nicht)
⇨ um dann mit angezogener Handbremse und sabotierenden Muster im Unterbewusstsein durchs Leben zu gehen, die oft Einschränkungen und Leiden mit sich bringen!

Deshalb ist der Verstand immer 2. Wahl, wenn man glücklich und leicht sowie Erfolgreich durchs Leben wandern will.

Bereits JESUS hat seine Taten aus den Herzen durchgeführt, und seine Zuhörer gefühlvoll in seinen Bann gezogen, oft untermalt mit visuellen lustigen Bildern. Damit hatte er Erfolg.

Dies wird heute in der Verkaufstechnik, im Leistungssport und sogar in der Medizin eingesetzt. Und das ist RICHTIG!

buchWuensche Wünsche wirklich wollen das Buch von Christian Scheurer. Erhältlich bei Amazon.